Lefaxin® Tropfen

zurück

Kurztext:
Bei Blähungen und Völlegefühl

  • Tropfen für Säuglinge geeignet (Bananengeschmack)
  • Wirkstoff wirkt lokal und wird nicht resorbiert
  • Rasche Beschwerdefreiheit – erleichtert und beseitigt das Spannungsgefühl des geblähten Bauches

 

Arzneimittel Zugelassenes Arzneimittel - Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
-
Marke:
PZN
2456402
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 10,45* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Lefaxin® Tropfen

Bei Blähungen und Völlegefühl

 

Eigenschaften:

  • Tropfen für Säuglinge geeignet (Bananengeschmack)
  • Wirkstoff wirkt lokal und wird nicht resorbiert
  • Rasche Beschwerdefreiheit – erleichtert und beseitigt das Spannungsgefühl des geblähten Bauches

Status:

Rezeptfreies Arzneimittel

Wirkstoff:

Simethicon (41,2 mg pro ml)

Anwendungsgebiete:

  • Übermäßige Gasbildung und Gasansammlung im Magen-Darm-Bereich mit Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungsgefühl im Oberbauch
  • Verstärkte Gasbildung nach Operationen sowie dem Roemheld-Syndrom
  •  Zur Vorbereitung des Magen-Darm-Bereichs für diagnostische Untersuchungen
  • Bei Aufnahme und Vergiftungen durch Reinigungsmittel (z.B. Seife,Shampoo)

Dosierung:

Für die Behandlung von Blähungen und Völlegefühl wird folgendes empfohlen:
Bei Säuglingen und Flaschenkindern werden jedem Fläschchen 1-2 Pumpstöße beigegeben. Von Kleinkindern werden 2 Pumpstöße, von Erwachsenen 2-4 Pumpstöße zu oder nach den Mahlzeiten (in einem Glas) mit etwas Wasser eingenommen; bei Bedarf zusätzlich auch vor dem Schlafengehen.

Zur Vorbereitung diagnostischer Untersuchungen im Bauchbereich:
Erwachsenen nehmen am Tag vor der Untersuchung vor nach jeder Mahlzeit und am Morgen des Untersuchungstages 4-6 Pumpstöße ein.

Bei Vergiftungen mit Reinigungsmitteln:
Die Dosierung erfolgt nach der Schwere der Vergiftung. Für Kinder werden 5-20 Pumpstöße (2,5-10 ml) und für Erwachsene 20-40 Pumpstöße (10-20 ml) empfohlen.

L.AT.MKT.06.2015.2523
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.
 

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend