Compeed Extreme Blasen-Mix 5 Stk.

zurück

Kurztext: Das neue Compeed Extreme Blasenpflaster gibt es jetzt auch im praktischen Mix mit verschiedenen Größen.
Erste Hilfe Erste Hilfe-Produkt
Marke:
JOHNSON & JOHNSON GMBH

JOHNSON & JOHNSON GMBH

VORGARTENSTRASSE 206B , WIEN , 01020

01/725 15-0

PZN
3820749
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 5,95* inkl. 20% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Das neue Compeed Extreme Blasenpflaster gibt es jetzt auch im praktischen Mix mit verschiedenen Größen:

2x Medium
2x Small
1x zwischen den Zehen

Blasen entstehen als Reaktion auf Reibung. Der Körper schützt auf diese Weise die tiefer gelegenen Gewebeschichten.

Blasen durchlaufen üblicherweise fünf Stadien und heilen innerhalb von sieben Tagen ab. Mit COMPEED® lässt sich der Heilungsprozess beschleunigen.

COMPEED® Blasenpflaster werden direkt auf die Blase geklebt. Dort wirken sie wie eine zweite Haut, lindern Druck und Schmerzen sofort und schützen die Wunde vor Wasser, Schmutz und Bakterien. Das COMPEED® Blasenpflaster kann in jedem Stadium der Blasenbildung und -heilung eingesetzt werden, doch generell gilt: Je früher es angewendet wird, desto schneller heilt die Blase ab.

COMPEED® Blasenpflaster bestehen aus Hydrokolloiden, die die Wunde feucht halten und Schorfbildung verhindern. (Prinzip der feuchten Wundheilung)

COMPEED® schafft ein optimales Heilungsmilieu:

    * Fördert den Selbstheilungsmechanismus der Haut
    * Schützt die Nervenenden und lindert so den Schmerz
    * Beschleunigt den Heilungsprozess

Wie funktioniert COMPEED®?

In klinischen Versuchen* wurde die Behandlung von Blasen mit COMPEED® Blasenpflastern und herkömmlichen Pflastern verglichen. Bei der Behandlung mit COMPEED® zeigten sich folgende Vorteile:

1) Schmerzlinderung

Patienten, die das COMPEED® Blasenpflaster verwendeten, spürten erheblich weniger Schmerzen als Patienten, die herkömmliche Pflaster einsetzten

2) Schnellere Abheilung

Mit COMPEED® Blasenpflastern heilten Blasen um 20 % schneller ab als mit herkömmlichen Pflastern

3) Längere Tragezeit

COMPEED® blieb 30 % länger auf der Haut als herkömmliche Pflaster

In klinischen Vergleichsversuchen mit COMPEED® und anderen Blasenpflastern zeigten sich für COMPEED® statistisch signifikante Vorteile bezüglich folgender Eigenschaften:

    * Fördern eine schnellere Abheilung von Blasen
    * Polstern Blasen ab und schützen sie so vor weiterer Reibung
    * Rutschfest, selbst auf verschwitzter Haut
    * Nahezu unsichtbar auf der Haut
    * Einfach anzuwenden


Anwendung


1. Die Haut vor der Anwendung säubern und trocknen. Nicht bei infizierten Wunden anwenden.

2. Um eine optimale Haftung zu gewährleisten, muss die Hautstelle rund um die Blase frei von Creme- und Fettrückständen sein.

3. Das mit COMPEED® bedruckte Deckpapier abziehen, nicht die Haftseite des Pflasters berühren.

4. Kleben Sie das Pflaster direkt auf die Blase, ohne die Klebefläche zu berühren, entfernen Sie danach die weiße Kunststofflasche.

5. Achten Sie darauf, dass die Pflasterränder sorgfältig glatt gestrichen sind.

6. Das COMPEED® Pflaster erst entfernen, wenn es beginnt sich von selbst zu lösen.

7. Um das COMPEED® Pflaster zu entfernen, dehnen Sie es langsam entlang der Haut.

8. Um beste Ergebnisse zu erzielen, die Anwendung der COMPEED® Pflaster so lange wiederholen, bis die Haut vollständig verheilt ist.

COMPEED® haftet deutlich länger auf der Haut als herkömmliche Pflaster. Während des Heilungsprozesses löst sich das Pflaster von alleine ab. Sollte es nötig sein, das COMPEED® Pflaster zu entfernen, kann es entlang der Hautoberfläche gedehnt werden, als wollte man es in die Länge ziehen.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend