Sensicutan Salbe

zurück

Kurztext: Führt zu einer Entzündungshemmung und lindert den häufig unangenehmen Juckreiz
Arzneimittel Zugelassenes Arzneimittel - Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Marke:
HWS OTC SERVICE GMBH

HWS OTC SERVICE GMBH

STEINDORF 65 , MAUTERNDORF , 05570

06472/20076
06472/20076-41

PZN
2434174
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 10,95* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

1. Was ist Sensicutan-Salbe und wofür wird sie angewendet?


Sensicutan ist eine cortisonfreie Salbe. Sensicutan-Salbe enthält die beiden Wirkstoffe
Bisabolol und Heparin-Natrium. Diese aufeinander abgestimmte und ausgewogene
Kombination führt mit raschem Wirkungseintritt zu einer Entzündungshemmung und lindert
den häufig unangenehmen Juckreiz. Das hautfreundliche Emulsionssystem der
Salbengrundlage erlaubt die Anwendung von Sensicutan-Salbe bei trockener, normaler und
feuchter Haut.
Sensicutan-Salbe wird als Zusatzbehandlung bei entzündlichen, nicht-infektiösen, stark
juckenden Hauterkrankungen angewendet

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Sensicutan-Salbe beachten?


Sensicutan-Salbe darf nicht angewendet werden:
- bei Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile
(siehe Abschnitt 6)
- Bei Blutungsneigung und bei einer verringerten Zahl von Thrombozyten sollte die
Anwendung von Heparin-Präparaten unterbleiben.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Sensicutan-Salbe ist erforderlich:
Sensicutan-Salbe sollte nicht mit offenen Wunden, den Augen und den Schleimhäuten in
Berührung kommen.
Falls Sie Heparin noch in einer anderen Form anwenden, besprechen Sie dies bitte mit Ihrem
Arzt.
Bei Auftreten einer allergischen Reaktion ist die Anwendung sofort abzubrechen.
Bei Schwangeren und Kindern ist eine großflächige Langzeitanwendung zu vermeiden.
Bei Anwendung von Sensicutan-Salbe mit anderen Arzneimitteln
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen /
anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht
verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Bisher sind keine Wechselwirkungen von Sensicutan-Salbe mit anderen Arzneimitteln
bekannt.
Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker
um Rat.
Die Anwendung während der Schwangerschaft und in der Stillperiode kann bei
bestimmungsgemäßem, kurzfristigem Gebrauch und nach gegenwärtigem Erkenntnisstand
erfolgen.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Keine Auswirkungen
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Sensicutan-Salbe
Dieses Arzneimittel enthält Sorbinsäure. Sorbinsäure kann örtlich begrenzte Hautreizungen
(z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

3. Wie ist Sensicutan-Salbe anzuwenden?


Zum ersten Öffnen den Dorn durch die Tubenschutzmembran drücken.
Die Salbe soll 2–3 mal täglich auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen werden.
Eine Anwendung sollte nicht länger als 1–2 Wochen erfolgen.
Da keine ausreichenden Daten vorliegen, wird die Anwendung bei Kindern unter 3 Jahren
nicht empfohlen.
Wenn Sie eine größere Menge von Sensicutan-Salbe angewendet haben, als Sie sollten
sind keine Auswirkungen zu erwarten.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder
Apotheker.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?


Wie alle Arzneimittel kann Sensicutan-Salbe Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem
auftreten müssen.
In sehr seltenen Fällen können bei Patienten mit extrem empfindlicher Haut
Hautunverträglichkeiten auftreten. Im Allgemeinen klingen diese Hauterscheinungen nach
dem Absetzen rasch wieder ab.
Bei einer spezifischen allergischen Reaktion ist ein Arzt aufzusuchen und die Anwendung
abzubrechen.
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der angeführten Nebenwirkungen Sie
erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser
Gebrauchsinformation angegeben sind.

5. Wie ist Sensicutan-Salbe aufzubewahren?


Nicht über 25°C lagern
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht
mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

6. Weitere Informationen


Was Sensicutan-Salbe enthält
Die Wirkstoffe sind: 100 g enthalten: Bisabolol 0,30 g, Heparin-Natrium 20 000 i.E.
Die sonstigen Bestandteile sind: Fettalkohole ethoxyliert, Mandelöl, Mittelkettige
Triglyceride, Myristylalkohol, Zitronensäure, Kollagenhydrolysat, α-Tocopherolacetat,
Dexpanthenol, Sorbinsäure 0,1 g, Salicylsäure 0,3 g, gereinigtes Wasser.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend