Sinupret Saft

zurück

Kurztext: Pflanzliches Arzneimittel, zur Verflüssigung von zähem Schleim und zur Unterstützung spezifischer Maßnahmen bei akuten und chronischen Katarrhen der Atemwege, insbesondere der Nasennebenhöhlen.
Arzneimittel Zugelassenes Arzneimittel - Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Marke:
PZN
3758803
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 10,90* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Zur Verflüssigung von zähem Schleim und zur Unterstützung spezifischer Maßnahmen bei akuten und chronischen Katarrhen der Atemwege, insbesondere der Nasennebenhöhlen.

Inhaltsstoffe

100 g enthalten 10 g Auszug aus 0,07 g Enzianwurzel, 0,207 g Eisenkraut, 0,207 g Gartensauerampferkraut, 0,207 g Holunderblüten, 0,207 g Schlüsselblumenblüten mit Kelch; Auszugsmittel: Ethanol 59% (V/V). 1ml enthält 1,21g Sonstige Bestandteile: 8 % (V/V) Alkohol und 65,2 g flüssiges Maltitol.

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, erfolgt die Einnahme mit dem beigefügten Messbecher (kalibriert mit den Dosiereinteilungen 2,1 ml, 3,5 ml und 7,0 ml) folgendermaßen: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Einzeldosis: 7,0 ml Tagesdosis: 21,0 ml (3 mal 7,0 ml). Kinder von 6-11 Jahren: Einzeldosis: 3,5 ml Tagesdosis: 10,5 ml (3 mal 3,5 ml). Kinder von 2 – 5 Jahren: Einzeldosis: 2,1 ml Tagesdosis: 6,3 ml (3 mal 2,1 ml). Zur Anwendung von Sinupret Saft bei Kindern unter 2 Jahren liegen bislang keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb und wegen des Alkoholgehalts bei Kindern unter 2 Jahren nicht angewendet werden. Die Dauer der Anwendung beträgt, soweit nicht anders verordnet, 7-14 Tage. Vor Gebrauch schütteln!

Besondere Hinweise

Zur Anwendung von Sinupret Saft bei Kindern unter 2 Jahren liegen bislang keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb und wegen des Alkoholgehalts bei Kindern unter 2 Jahren nicht angewendet werden. Dieses Arzneimittel enthält 8 % (V/V) Alkohol. Bei Beachtung der Dosierungsanleitung werden bei jeder Einnahme bei Kindern von 2 - 5 Jahren 0,13 g Alkohol, bei Kindern von 6 – 11 Jahren bis zu 0,22 g Alkohol und bei Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen 0,44 g Alkohol zugeführt. Ein gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Patienten mit organischen Erkrankungen des Gehirns, Schwangeren und Stillenden. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtigt oder verstärkt werden. Patienten mit der seltenen hereditären Fructose-Intoleranz sollten Sinupret Saft nicht einnehmen. 7,0 ml Sinupret Saft enthalten 5,5 g Maltitol-Lösung entsprechend ca. 0,35 Broteinheiten (BE). Dies ist bei Patienten mit Diabetes mellitus zu berücksichtigen. Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Maltitol. Maltitol kann eine leicht laxierende Wirkung haben. Wenn die Beschwerden sich verschlimmern oder länger als 14 Tage andauern, ist ein Arzt aufzusuchen. Eine leichte Trübung oder Ausflockung kann bei der Lagerung auftreten, sie beeinträchtigt die Wirksamkeit des Präparates nicht.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend