Betavivo Haferherzen

zurück

Kurztext: Betavivo Haferherzen mit hochkonzentriertem Beta-Glucan senkt den Cholesterinspiegel und trägt dazu bei, den Blutzuckeranstieg nach einer Mahlzeit zu reduzieren.
Lebensmittel
Marke:
PZN
4198996
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 16,90* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Beta-Glucan aus Hafer senkt nachweislich den Blutcholesterinspiegel. Ein hoher Cholesterinspiegel gehört zu den Risikofaktoren für Herz- und Kreislauf-Erkrankungen. Eine Portion enthält 3 g Beta-Glucan aus Hafer. Dies entspricht der Tagesmenge, die erforderlich ist, um den Cholesterinspiegel zu senken. Die Einnahme von Beta-Glucan aus Hafer trägt dazu bei, dass der Blutzuckerspiegel nach der Mahlzeit weniger stark ansteigt. Die positive Wirkung auf den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel tritt aufgrund des hohen Gehalts an löslichem Beta-Glucans aus Hafer auf. Betavivo hat eine höhere Konzentration an Beta-Glucan als normaler Hafer. Durch die hohe Konzentration an löslichem Beta-Glucan, ist ein einzige Portion Betavivo täglich ausreichend für eine positive Auswirkung auf die Gesundheit. Das Herstellungsverfahren ist einzigartig und wird nur bei Betavivo angewandt. Betavivo enthält eine höhere Konzentration an löslichen Beta-Glucanen als gewöhnliche Hafer-Produkte. Die einzigartige Herstellungsmethode gewährleistet eine Produktqualität, die man nur bei Betavivo findet. Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten (z.B. Statine) bekannt. Betavivo sind knusprige Haferherzen mit einem milden Hafergeschmack.

Inhaltsstoffe

60 % Haferkleie, Maismehl, Fructose. Enthält Gluten. 0,7 g Fructose pro Tagesportion

Anwendung

Eine Portion Betavivo enthält 3 g Beta-Glucan aus Hafer. Dies entspricht der Tagesmenge, die erforderlich ist, um positive Auswirkungen auf die Gesundheit zu erzielen. Eine Portion Betavivo verleiht ein angenehmes Sättigungsgefühl. Essen Sie täglich eine Portion Betavivo beispielsweise zum Frühstuck oder als Zwischenmahlzeit während des Tages. Betavivo schmeckt leicht nach Hafer und kann nach Belieben mit zum Beispiel Obst, Beeren oder Nüssen verfeinert werden. Wir empfehlen Betavivo mit viel Wasser einzunehmen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Besondere Hinweise

Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben viele Risikofaktoren. Die Veränderung einer dieser Risikofaktoren kann, muss sich aber nicht unbedingt günstig auswirken. Wir empfehlen, Betavivo mit viel Wasser einzunehmen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen - insbesondere, wenn Sie sich bisher eher ballaststoffarm ernährt haben.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend