Fenivir 1% Fieberblasencreme

zurück

Kurztext: Fenivir® Fieberblasencreme - Die Waffe gegen Herpes labialis.
Arzneimittel Zugelassenes Arzneimittel - Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Marke:
OMEGA PHARMA AUSTRIA HEALTH CARE GMBH

OMEGA PHARMA AUSTRIA HEALTH CARE GMBH

RENNWEG 17 , WIEN , 01030

01/7120136-0

PZN
3504184
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 9,70* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

  • Geeignet ab 12 Jahren

Fenivir® Fieberblasencreme - Die Waffe gegen Herpes labialis. Der patentierten Wirkstoff Penciclovir hemmt aktiv die Vermehrung von Herpesviren und lindert die Symptome in jeder Phase.

Anwendung:

Tragen Sie Fenivir gleich beim ersten Anzeichen einer entstehenden Fieberblase auf. Fenivir wirkt aber auch noch in der Bläschenphase und verkürzt den Heilungsverlauf.
Bitte waschen Sie die Hände vor und nach dem Auftragen. Drücken Sie eine kleine Menge auf Ihren Finger und tragen Sie die Creme auf die betroffene Stelle auf, so dass diese vollständig bedeckt ist.
Bei einer Behandlungszeit rund um Mahlzeiten sollten Sie die Creme nach dem Essen anwenden.
Tragen Sie 4 Tage lang die Creme tagsüber alle 2h auf (ungefähr 8x täglich)

Inhaltsstoffe:

1 g enthält 10 mg Penciclovir in einer Propylenglykol-Cremebasis. Sonstige Bestandteile: Weiße Vaseline, flüssiges Paraffin, Cetylstearylalkohol, Propylenglykol, gereingtes Wasser, Cetomacrogol 1000.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend