GeloMyrtol® 300 mg-Kapseln

zurück

Kurztext: Zur Schleimlösung bei akuten und chronischen Katarrhen der Atemwege (Bronchitis) und bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis).
Arzneimittel Zugelassenes Arzneimittel - Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Marke:
GEBRO PHARMA GMBH

GEBRO PHARMA GMBH

, FIEBERBRUNN , 06391

05354/5300-0
05354/5300-710

PZN
1267656
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 8,95* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Gelo Myrtol® 300 mg-Kapseln wirken in den Atemwegen schleimverflüssigend, fördern den Sekretabtransport, erleichtern das Abhusten und wirken entzündungshemmend.

Wie sind Gelo Myrtol® 300 mg-Kapseln einzunehmen?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein.

Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren beträgt:

  • Bei akuten entzündlichen Krankheitsbildern 3 - 4-mal täglich 1 Kapsel.
  • Bei chronischen Krankheitsbildern 2-mal täglich 1 Kapsel einnehmen. Diese_ Dosierung wird ebenfalls zur Dauerbehandlung empfohlen.
  • Zur Erleichterung des morgendlichen Abhustens bei chronischer Bronchitis abends vor dem Schlafengehen zusätzlich 1Kapsel Gelo Myrtol® 300 mg-Kapseln einnehmen.

Anwendung bei Kindern

Kinder von 7 – 11 Jahren nehmen bei akuten Krankheitsbildern 2 - 3-mal 1 Kapsel, bei chronischen Beschwerden 1 - 2-mal 1 Kapsel täglich.

Gelo Myrtol® 300 mg-Kapseln sollen eine halbe Stunde vor dem Essen mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden. Die Kapseln dürfen nicht mit heißen Getränken oder nach dem Essen angewendet werden.
Zur Erleichterung der Nachtruhe kann die letzte Dosis vor dem Schlafengehen eingenommen werden.
Die Dauer der Behandlung mit Gelo Myrtol ® 300 mg-Kapseln richtet sich nach dem Beschwerdebild. Bei chronischen Atemwegserkrankungen ist eine Dauerbehandlung möglich.

Wirkstoffe:

Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend