immundoc ProAbwehr Tabletten

zurück

Kurztext: immundoc ProAbwehr ist eine ergänzende bilanzierte Diät mit Vitamin C, Vitamin E, Vitamin D3, Zink und Selen sowie den Pflanzenstoffen Rutin und Cystus zur Behandlung von häufig wiederkehrenden grippalen Infekten
Lebensmittel
Marke:
PZN
3896037
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 12,95* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

immundoc ProAbwehr ist eine ergänzende bilanzierte Diät mit Vitamin C, Vitamin E, Vitamin D3, Zink und Selen sowie den Pflanzenstoffen Rutin und Cystus zur Behandlung von Personen mit häufig wiederkehrenden grippalen Infekten und zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte.

Bei immungeschwächten Personen wird eine unzureichende Versorgung besonders bei Vitamin C, Vitamin E sowie den Spurenelementen Zink und Selen beschrieben. Für die Kombination von Vitaminen, Spurenelementen und Pflanzenstoffen in immundoc sprechen nicht nur die Effekte dieser Nährstoffe auf das Immunsystem im Einzelnen.
Vor allem die sich gegenseitig unterstützenden Effekte dieser Kombination und die verschiedenen Wirkorte im Körper unterstützen das Immunsystem.

Bedeutung der einzelnen Nährstoffe in immundoc ProAbwehr:

Bei der Vernichtung von körperfremden Substanzen benötigen Fresszellen ausreichend Vitamin C. Vitamin C unterstützt als Antioxidans die Funktion des Immunsystems. In immundoc ProAbwehr liegt Vitamin C in mikroverkapselter Form für eine optimale Verfügbarkeit vor.
Vitamin E ist ebenfalls als Radikalfänger aktiv. Als fettlösliches Antioxidans schützt es gemeinsam mit Vitamin C die Zellmembranen. Darüber hinaus kann Vitamin D3 einen weiteren Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems leisten.
Zink ist essenziell für die Immunfunktion. Als wichtiger Bestandteil von Enzymen beeinflusst es das Immunsystem positiv, indem es die Aktivität von Immunzellen und die Produktion von Signalstoffen beeinflusst.
Selen unterstützt das Immunsystem durch verstärkte Bildung von natürlichen Killerzellen
und T-Lyphozyten, die wichtige Bestandteile des Immunsystems darstellen. Selen hat außerdem antioxidative Effekte. Eine Kombination mit Vitamin E kann diese Effekte von Selen unterstützen.
Das Flavonoid Rutin hat bekannte antioxidative Eigenschaften und kann synergetisch mit Vitamin C wirken indem es die Aufnahme von Vitamin C im Körper und dessen Verweildauer steigern kann. Der Pflanzenstoff Cystus ist für seinen hohen Gehalt Polyphenolen bekannt, denen man eine hohe antioxidative Wirkung nachsagt.

immundoc ProAbwehr kombiniert die für unser Immunsystem wichtigen Mikronährstoffe mit den Pflanzenextrakten Rutin und Cystus in einem Produkt. Die spezielle Dosierung unterstützt die Körperfunktionen bei Personen mit geschwächtem Immunsystem.

Anwendung:

Nehmen Sie täglich 1 Tablette immundoc ProAbwehr zu oder nach einer Mahlzeit, z. B. nach dem Frühstück. Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden.

Tabletten im Originalbehältnis vor Wärme und Licht geschützt lagern.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Zutaten:

Vitamin C, Sorbitol, Vitamin E, Trennmittel Magnesiumsalze und Siliciumdioxid, Rutin, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Zinkcitrat, Cystus-Extrakt, Überzugsmittel Hydroxypropylcellulose, Vitamin D3, Natriumselenat

Kann Spuren von Nüssen enthalten. Für Diabetiker ungeeignet.

Zusammensetzung: Pro Tablette (=Tagesdosis)

Vitamin C – mikroverkapselt 300mg
Vitamin E 100mg
Vitamin D3 5μg
Selen 100μg
Zinkcitrat 20mg
Rutin 75mg
Cystus-Extrakt 50mg

Nährwertangaben

Brennwert 2,675kcal 222,916kcal
Eiweiß 0,051g 4,212g
Kohlenhydrate 0,729g 60,761g
Fett 0,001g 0,073g

Wichtige Hinweise:
Bei immundoc ProAbwehr handelt es sich um eine ergänzende bilanzierte Diät. Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Insbesondere Personen, die an Krankheiten leiden oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, sowie Schwangere und Kinder, sollten die Anwendung von immundoc ProAbwehr mit ihrem Arzt abstimmen.

Während der Anwendung von immundoc ProAbwehr sollten Sie keine weiteren Vitamin C- oder Zink-haltigen Präparate (Nahrungsergänzungsmittel, diätetische Lebensmittel, Arzneimittel) einnehmen.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend