Cami-moll intime Wasch-Schaum

zurück

Kurztext: Intimhygiene und –pflege für die Frau
Kosmetik Kosmetikum
Marke:
PZN
4017078
Verfügbarkeit:
! auf Anfrage
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 11,90* inkl. 20% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

"Gestörte Intimflora: Zu häufiges Waschen oder die falschen Produkte trocknen die Haut aus. Dies gilt auch für die Intimhygiene. Zu viel Waschen mit Seife oder Duschgel und die Verwendung von Intimdeos greifen die Schleimhaut im Intimbereich an. Speziell Duft- und Konservierungsstoffe führen oft zu Reizungen, wodurch Pilze und Bakterien ein leichtes Spiel haben. Deshalb sollte dieser sensible Bereich nur mit entsprechenden Produkten gereinigt werden. So bleiben die Schleimhaut und die Intimflora intakt. Täglich vorbeugen: Wenn das Immunsystem einer Frau angeschlagen ist, weil sie krank war oder Antibiotika einnehmen muss, wenn sich der Hormonhaushalt ändert (Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahre) und sich deshalb Keime besonders leicht im Intimbereich ausbreiten oder nach einer überstandenen Infektion, schaffen die Milchsäurebaktieren ein ideales Umfeld für eine raschere Regenerierung. Die Verwendung von milchsäurehaltigen Waschlotionen hilft allgemein, Scheideninfektionen vorzubeugen. Das einzigartige Cami-moll Mousse für die tägliche Intimhygiene. Mit feuchtigkeitsbewahrender Milchsäure und Natriumlactat. Enthält pflegende Wirkstoffe der Kamille und Bisabolol. Das Mousse sorgt für ein neuartiges, samtweiches pflegendes Gefühl und unterstützt das physiologische Gleichgewicht im empfindlichen Intimbereich. Für mehr Komfort, Frische und Wohlbefinden. Wirkt nachhaltig gegen Körpergeruch. pH-Hautneutral sowie extra sensitiv. "

Besonderer Hinweise

•Ohne Parabene
•Ohne Parfümallergene
•Seifenfrei

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend