Listerine Coolmint Mundspüllösung

zurück

Kurztext: Weniger Bakterien. Weniger Zahnbelag. Gesünderes Zahnfleisch.
Kosmetik Kosmetikum
Marke:
JOHNSON & JOHNSON GMBH

JOHNSON & JOHNSON GMBH

VORGARTENSTRASSE 206B , WIEN , 01020

01/725 15-0

PZN
3499307
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 1,20* inkl. 20% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Mit dieser Mundspüllösung begann alles: 1895. Viel musste seitdem nicht geändert werden - Millionen Menschen liebten es so wie es ist.

  • ADA Seal of Acceptance

  • tötet Bakterien, die Plaque, Mundgeruch und Zahnfleischentzündung hervorrufen

  • zuverlässiger Schutz über 24 h, wenn es morgens und abends verwendet wird

  • weltweit der Marktführer

Der Listerine Effekt:

Weniger Bakterien. Weniger Zahnbelag. Gesünderes Zahnfleisch.

Weniger Bakterien:

Die Bakterie - dein Feind und Helfer
In unserer Mundhöhle leben etwa 50 Millionen Bakterien, die so genannte Mundflora. Ungesunde Ernährung (vor allem zu viel Zucker) und mangelnde Mundhygiene führen zur Bildung des Zahnbelages (Plaque), der die Zähne durch eine stark haftende Schicht (Biofilm) vollständig umschließt. In diesem Biofilm werden Säuren gebildet, die den Zahnschmelz zerstören und so Karies verursachen. Zudem entstehen durch den Stoffwechsel der Bakterien Giftstoffe, die das Zahnfleisch entzünden.

Weniger Zahnbelag:

Die Plaque-Plage

Plaque entsteht durch Bakterien, die von Zucker oder Kohlenhydraten unserer Nahrung „leben". Der Zahnbelag ist die Wurzel allen Übels, in dem Säuren und Giftstoffe entstehen, die unseren Zähnen und Zahnfleisch so sehr schaden. Um eine zufrieden stellende, dauerhafte Mundgesundheit zu erreichen, muss der Zahnbelag dehalb wirksam bekämpft und eine Neubildung weitgehend verhindert werden

Gesünderes Zahnfleisch:

Ein sauberer Mund hält Zahnfleisch und Zähne gesund
Die Zahnfleischentzündung ist eine der größten Volks­krankheiten. Etwa 45 % der Bevölkerung leiden unter dieser meist chronischen Erkrankung. Schädliche Bakterien, die auch den Zahnbelag bilden, sind für diese Entzündung verantwortlich. Wird sie nicht behan­delt, mündet sie oft in einer Zahnbetterkrankung, der Parodontitis (auch als Parodontose bezeichnet).
Bei chronischer Parodontitis droht Zahnverlust, weil wichtige Strukturen und Gewebe des Zahnhalteapparats betroffen sind. Hier kann nur noch der Zahnarzt helfen. Deshalb kommt der Mundhygiene so eine entschei­dende Bedeutung zu.

Alle wirken gleich stark:

LISTERINE® bekämpft schädliche Bakterien auch dort, wo die Zahnbürste nicht hinkommt.
LISTERINE® verringert als Ergänzung zum täglichen Zähneputzen die Bildung von Plaque (Zahnbelag) bis zu 56 % und Zahnfleischentzündung nachweislich um bis zu 36 %.
LISTERINE® ist Vorbeugung gegen Zahnstein, Zahnfleischentzündung, Zahnbelag und Karies.
LISTERINE® ist auch bei Langzeitanwendung außerordentlich gut verträglich (ätherische Öle) und erhält die natürliche Mundflora.
LISTERINE® ist einfach anzuwenden: 2x täglich 30 Sekunden spülen nach dem Zähneputzen.
LISTERINE® hat für jeden Geschmack und jeden speziellen Bedarf die richtige Lösung.
LISTERINE® bekämpft auch Mundgeruch und schenkt frischen Atem.

Der Listerine Effekt:

Listerine ist die ideale Ergänzung zum täglichen Zähneputzen Zahnbelag und schädliche Bakterien werden schnell und wirkungvoll mit ätherischen Ölen bekämpft. Eine regelmäßige, tägliche Anwendung beugt wirkungsvoll Zahnbelag und Zahnfleischentzündung vor und führt zu einer verbesserten Mundgesundheit.
Ihre Zahnbürste bekommt Verstärkung - dort, wo sie nicht hinkommt.

Wissenschaftlich bewiesen*
Listerine ist eine stark antibakterielle und entzündungshemende Mundspülung. Listerine enthält ätherische Öle: Thymol, Menthol, Eucalyptol und das entzündungshemmende Methylsalicylat. Diese natürlichen Substanzen bekämpfen Hand in Hand wirksam schädliche Plaquebakterien - und zwar auch dort, wo die Zahnbürste nicht hinkommt.

Gut verträglich - auch bei längerer Anwendung

Bei aller Wirkung: Die natürlichen Grundstoffe und die ausgewogene Rezeptur von Listerine erhalten die natürliche Mundflora. Listerine kann deshalb auch längere Zeit angewendet werden. Der frische Atem nach der Verwendung von Listerine ist ein angenehmer Nebeneffekt; der Hauptnutzen ist der Erhalt gesunder, schöner Zähne,
Wirkt stark, schmeckt stark
Insbesondere die ätherischen Öle sind für den starken, für manche leicht scharfen Geschmack von Listerine verantwortlich. Aber nur so lässt sich das stabile Bakterien-Gitter auf den Zähnen durchdringen.
Ätherische Öle wirken sehr schnell
Bereits eine Anwendung von Listerine Mundspülung von nur 30 Sekunden reicht aus, schäd­liche Plaque-Bakterien abzutöten und so der Neubildung von Zahnbelag entgegenzuwirken.**

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend