Zymafluor 0,25mg - Tabletten

zurück

Kurztext: Tabletten zur gezielten Vorbeugung gegen Karies.
Arzneimittel Zugelassenes Arzneimittel - Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Marke:
MEDA PHARMA GMBH

MEDA PHARMA GMBH

GUGLGASSE 15 , WIEN , 01110

01/86390-0
01/86390-3165

PZN
0063650
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 3,65* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Zur Vorbeugung gegen Karies bei Kindern und Erwachsenen bei erhöhtem Kariesrisiko oder bei erhöhter Kariesaktivität bzw. wenn die topische Fluoridierung nicht aureicht

Inhaltsstoffe

1 Tablette Zymafluor 0,25 mg-Tabletten enthält 0,25mg Fluoridon ( = 0,553mg Natriumfluroid); Sonstiger Bestandteil: 38,24 mg Sorbitol E 420

Anwendung

Zymafluor wird in der Regel einmal täglich verabreicht. Die Dosierung 0,25mg ist besonders geeignet für Kinder bis 6 Jahre.

Wirkung

Durch Zymafluor wird Fluorid in den Zahnschmelz eingebaut und dadurch dessen Widerstandsfähigkeit erhöht. Die Säurebildung durch Bakterien wird gehemmt und der Zahnschmelz gestärkt.

Besondere Hinweise

Geeignet für Milchzähne und das bleibende Gebiss.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend