PROfertil® female

zurück

Kurztext: Zum Diätmanagement bei Frauen mit Kinderwunsch und Polyzystischem Ovar-Syndrom (PCOS)

Die spezifische Zusammensetzung von PROfertil® female ist den besonderen Ernährungserfordernissen im angegebenen Anwendungsbereich angepasst und deckt gezielt den erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen von Frauen mit Kinderwunsch und Polyzystischem Ovar-Syndrom (PCOS).

Lebensmittel
Marke:
PZN
3853507
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 48,50* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Die Inhaltsstoffe von PROfertil® female wurden sorgfältig ausgewählt, um eine optimale Voraussetzung für den erfolgreichen Beginn und gesunden Verlauf einer Schwangerschaft bei Frauen mit Kinderwunsch und PCO-Syndrom zu schaffen. Der spezifische Bedarf jedes dieser Nährstoffe wurde bereits wissenschaftlich belegt. In zahlreichen Studien konnte ein positiver Einfluss auf die Schwangerschaft gezeigt werden. Wesentlich ist die Kombination der Mikronährstoffe von PROfertil® female zum Diätmanagement bei Frauen mit Kinderwunsch und PCOS.

Schwangerschaftsvorbereitung durch Versorgung der mütterlichen Nährstoffdepots: Gerade bei Vorliegen einer PCO-Symptomatik ist die Vorbereitung auf eine Schwangerschaft durch die Einnahme spezifischer Nährstoffe von besonderer Bedeutung, da aufgrund der zugrundeliegenden metabolischen Störungen die körpereigene Bildung dieser Stoffe reduziert ist. Vor allem durch die gezielte und regelmäßige Einnahme von Folsäure und Omega-3-Fettsäuren sollte im Idealfall schon vor Eintritt der Schwangerschaft – am besten bereits dann, wenn der Kinderwunsch konkret wird – für eine optimale Versorgung des eigenen Körpers gesorgt werden und gleichzeitig die Gesundheit des Kindes gefördert werden. Eine gezielte Versorgung der Mutter mit entsprechenden Nährstoffen ist somit die beste Voraussetzung dafür, dass eine Schwangerschaft von Anfang an gut verläuft.

Regelmäßiger Zyklus mit Eisprung: Beim PCO-Syndrom ist eines der häufigsten Symptome ein unregelmäßiger Zyklus bedingt durch einen zu seltenen oder ausbleibenden Eisprung. Im Rahmen des biologisch aufwendigen Prozesses der Zellreifung und –abstoßung benötigt der weibliche Körper verschiedene essentielle Nährstoffe, wie beispielsweise Selen oder Coenzym Q10, die für ein oxidatives Gleichgewicht und eine optimale Energieversorgung der Eizelle sorgen. In wissenschaftlichen Untersuchungen konnte gezeigt werden, dass der Bedarf von Frauen mit PCOS an diesen Nährstoffen erhöht ist.

Optimale Einnistung: Beim PCO-Syndrom führt ein Hormonungleichgewicht oft auch dazu, dass sich in Verbindung mit einer damit einhergehenden verminderten Aufnahme bzw. Verarbeitung bestimmter essentieller Nährstoffe (wie Vitamin E oder bestimmte sekundäre Pflanzenstoffe) die Gebärmutterschleimhaut nicht normal entwickelt, sodass eine Einnistung des befruchtungsfähigen Eis erschwert sein kann. Ist das Ei befruchtet und gelangt in die Gebärmutter, kann es sich in die schon vorbereitete Schleimhaut einnisten. In dieser frühen Phase einer Schwangerschaft ist der Embryo sehr empfindlich gegenüber Schädigungen seines Erbguts, die in einem so frühen Entwicklungsstadium zu einem Abbruch der Schwangerschaft führen würden. Eine regelmäßige und gezielte Einnahme, der durch das PCOS verminderten Nährstoffe zur Unterstützung der optimalen Einnistung der Eizelle, ist folglich unerlässlich für das Diätmanagement bei Frauen mit Kinderwunsch und PCOS.

Inhaltsstoffe

30 mg Coenzym Q10
30 mg Vitamin E
800 mcg Folsäure
70 mcg Selen
4 mg Katechine aus Grüntee-Extrakt
12 mg Glycyrrhizin aus Süßholzextrakt
500 mg Omega-3-Fettsäuren

Anwendung

Verzehrempfehlung:

Täglich 1 Weichkapsel und 1 Tablette mit etwas Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen. Die Tablette sollte idealerweise immer zusammen mit der Weichkapsel eingenommen werden. Bei weiteren Fragen zum Verzehr wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Dauer der Einnahme:

PROfertil® female sollte ab dem Kinderwunsch bis zum Eintritt der gewünschten Schwangerschaft eingenommen werden.

Besondere Hinweise

Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Vor der ersten Einnahme und bei Änderungen der Einnahme ist eine Rücksprache mit Ihrem Arzt erforderlich. Kein vollständiges Lebensmittel. Trocken, lichtgeschützt und nicht über Raumtemperatur (25° C) lagern. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend