Profertil male Kapseln

zurück

Kurztext: Weltneuheit aus Österreich: Die erste „Fruchtbarkeitspille“ für den Mann! Erhöht die Spermienfertilität und Spermienzahl.
Lebensmittel
Marke:
LENUS PHARMA GESMBH

LENUS PHARMA GESMBH

SEEBOECKGASSE 59 , WIEN , 01160

01/405 14 19
01/405 14 19-20

PZN
3079551
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 49,90* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Weltneuheit aus Österreich: Die erste „Fruchtbarkeitspille“ für den Mann!

Die Diagnose „Unfruchtbarkeit" betrifft bereits300.000 Paare in Österreich. Und es liegt zunehmend (nämlich zu 60 Prozent!) am Mann, wenn es mit dem Klapperstorch nicht klappt. Für alle Männer mit einem schlechten Spermiogramm gibt es jetzt neue Hoffnung durch eine österreichisch en Innovation: PROfertil®, die erste Fruchtbarkeitspille für den Mann.

Dabei handelt es sich um eine einzigartige Kombination von acht Vitalstoffen, jeder davon mit einem durch klinische Studien nachweislich positiven Effekt auf die männliche Zeugungskraft. Den Erfolg des rezeptfreien Produktes bewies eine Pilotstudie von Experten am Wiener AKH: Nach dreimonatiger Einnahme von täglich zwei PROfertil®-Kapseln hatten 13 Prozent der Studienteilnehmer ein Kind gezeugt.

Packung a 60 Kaps = Monatspackung

Packung a 180 Kaps = 3-Monatspackung

jetzt neu: Profertil als Granulat

Durch die Verabreichung der in PROfertil® enthaltenen Vitalstoffe konnte eine eindeutige Verbesserung der Samenqualität bis hin zu einem völlig normalen Spermiogramm erzielt werden. Folgende Wirkstoffe sind in PROfertil® enthalten:

L-Carnitin
L-Carnitin ist eine körpereigene Substanz, die den Samenzellen als Energiesubstrat dient. L-Carnitin kann eine Verbesserung der Spermienbeweglichkeit und der Spermienanzahl bewirken.

L-Arginin
Die Aminosäure L-Arginin wird vom Körper in großen Mengen benötigt und führte in Untersuchungen zu einer signifikanten Verbesserung der Spermienanzahl und der Spermienbeweglichkeit.

Zink
Neben der Funktion als Antioxidans und der Beteiligung an zahlreichen biochemischen Prozessen im Körper, bewirkt das Spurenelement Zink eine Verbesserung der Samenzelldichte, eine Zunahme der schnell beweglichen Spermien und eine Erhöhung des für die Samenzellreifung wichtigen Testosteronspiegels.

Vitamin E
Durch die Gabe von Vitamin E kommt es zu einer Verbesserung der Spermienbeweglichkeit und die Fähigkeit der Samenzelle sich mit der Eizelle zu vereinen wird gefördert.

Glutathion und Selen
Zwei hochwirksame Radikalfänger, konnten in verschiedenen Untersuchungen die Beweglichkeit der Samenzellen deutlich verbessern.

Coenzym Q 10
Die Gabe von Coenzym Q 10 kann zu einer Verbesserung der Befruchtungssrate, einer Zunahme der Samenzellanzahl und einer Verbesserung der Spermienbeweglichkeit führen.

Folsäure
Schon lange ist die positive Wirkung dieses Vitamins auf die Samenqualität bekannt, ausführlich untersucht und wird zur Unterstützung empfohlen.
Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend