Omni Biotic Reise Probiotikum 5g Beutel

zurück

Kurztext: ETEC-Stämme sind die Hauptverursacher von Reisediarrhoe, die Krämpfe, Erbrechen und hohes Fieber auslösen können. Institut Allergosan entwickelt ein ideales Reise-Probiotikum, dessen Bakterienstämme nicht nur die Vermehrung von ETEC Stämmen im Darm verhindern können, sondern auch das Überwuchern von Salmonellen und Shigellen.
Lebensmittel
Marke:
PZN
4313670
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 11,50* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Wenn es bei uns langsam kalt und ungemütlich wird, denken viele unserer Kunden sehnsüchtig an Reisen in warme Länder, an einen herrlichen Cocktail am Pool und an üppige Büffets. Nicht jeder denkt jedoch mit Freude an diese Erlebnisse. Viele Reisende haben nach ein paar knackigen Salatblättern schon Tage am WC statt am Strand verbracht.

Statistisch gesehen entwickeln 20 bis 50% der Reisenden aus industrialisierten Ländern eine „Travellers' Diarrhoe" (TD), und zwar durchaus auch bei Reisen in Europa. Diese dauert allerdings meist nicht länger als 1 Woche. Schlimm, wenn das eine Urlaubswoche ist, noch schlimmer, wenn diese Erkrankung über Wochen und Monate andauert und schwerste Infektionen mit sich bringt.
ETEC-Stämme sind die Hauptverursacher von Reisediarrhoe, die Krämpfe, Erbrechen und hohes Fieber auslösen können.
Nachdem wir vor 2 Jahren mit OMNI - BiOTiC 10 AAD ein hervorragendes Probiotikum lanciert haben, das bereits gegen E.coli und Clostridium difficile höchste Wirksamkeit in der Behandlung der Antibiotika assoziierte Diarrhoe (AAD) gezeigt hat, war es naheliegend noch einen Schritt weiter zu gehen: Die Firma Allergosan entwickelte ein ideales Reise-Probiotikum, dessen Bakterienstämme nicht nur die Vermehrung von ETEC Stämmen im Darm verhindern können, sondern auch das Überwuchern von Salmonellen und Shigellen.
In zweijährigen Versuchsreihen mit mehr als 100 verschiedenen Bakterienarten wurden die 7 Keime mit den besten Eigenschaften herausgefiltert und in einer idealen Matrix kombiniert. Das Ergebnis:

OMNI BiOTiC REISE

Anwendung:


In einer großen Versuchsreihe mit über 200 Reisenden haben wir gesehen, dass die optimale Vorgangsweise folgende ist:
•          Täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC REiSE in 1/8 I Wasser, Tee, Joghurt oder Saft einrühren, 10 Minuten Aktivierungszeit der Bakterien abwarten und dann vor dem Frühstück trinken.
•          Beginn der Einnahme von OMNi-BiOTiC REiSE möglichst bereits einige Tage vor dem Abflug. So kann sich Ihre Verdauung an die plötzliche Zufuhr von 5 Milliarden aktiver Verdauungshilfen besser gewöhnen.
•          Wenn möglich wenden Sie OMNi-BiOTiC REiSE noch 2 Tage nach der Rückkehr weiter an, um Ihrem Darm die Umstellung auf Arbeitsstress und feuchtkalte Witterung zu erleichtern.

Probiotisches Nahrungsergänzungsmittel

Zusammensetzung

Bifidobacterium bifidum
Lactobacillus acidophilus
Lactobacillus plantarum
Lactibacillus rhamnosus
Lactobacillus salivarius
Lactococcus lactis
Lactobacillus casei


Hintergrund

Jedes Jahr reisen Millionen Men­schen aus Europa in Entwicklungs­länder. Reisedurchfall, welcher zumeist auf die Konsumation von kontaminiertem Essen oder Wasser zurückzuführen ist, wurde zu ei­nem häufigen Problem - nicht nur in Afrika, sondern auch in Europa. Die Inzidenz von Reisedurchfall beträgt 20-50 % und hängt ab von der Herkunft der Reisenden und ihren Reisezielen. In den meisten Fällen dauert der Durchfall nicht länger als eine Woche, aber bei 3% aller Reisenden nach Übersee entwickelt sich Durchfall, welcher länger als zwei Wochen dauern kann. In dieser Gruppe wiederum leiden 50% an Durchfall, welcher länger als ein Monat andauert. Verschiedene Mikro-Oganismen sind als Ursache von Reisedurch­fall bekannt, in den meisten Fällen ist der enterotoxische Escherichia coli (ETEC) der Hauptgrund für intestinale Probleme. Neben Durchfall kann dieser ETEC Stamm auch Krämpfe, Fieber, Kopfschmerzen und Erbrechen hervorrufen.

Produktcharakterisierung

Die wichtigste Eigenschaft des neu entwickelten Probiotikums ist die Fähigkeit, potentiell pathogene Bakterien zu verdrängen, ins-besonders Escherichia coli. Die Stämme, welche für Omni Biotic® Reise ausgewählt wurden, sind starke Hemmer für E. coli, und die meisten von ihnen unter-
drücken auch andere Pathogene, wie zum Beispiel Salmonella typhimurium und Shigella flexneri, welche auch Lebensmittelver­giftungen hervorrufen können. Neben der Unterdrückung von Pathogenen, haben die Stämme in Omni Biotic® Reise auch die Fä­higkeit, die Kolonisationsresistenz zu steigern, indem sie sich an in­testinale Zellen anheften. Darüber hinaus wurde besonderer Wert auf die Überlebensfähigkeit der im Probiotikum enthaltenen Bakteri­enstämme im Gastrointestinaltrakt gelegt. Alle Daten, die für die Auswahl der Stämme in Omni Biotic'3' Reise entscheidend waren, stammen aus dokumentierten, wissenschaftlichen Untersuchungen, durchgeführt von Winclove Bio Industries, in enger Zusammen­arbeit mit verschiedenen Univer­sitätskliniken, vor allem dem Akademischen Krankenhaus in Amsterdam.

In vivo und in vitro

Omni Biotic® Reise wurde in einer großen, offenen Studie mit 200 Probanden angewendet, welche das Präparat 3 Tage vor und an jedem Tag während ihrer Reise eingenommen haben. Diese Studie wurde in enger Kooperation mit dem AMC Amsterdam und dem University Medical Centre in Nijmegen durchgeführt. Die Re­sultate zeigten einen äußerst posi­tiven Effekt von Omni Biotic® Reise während der Reise.
Diese positiven Ergebnisse führten in Folge zu einer großen, multi­zentrischen, doppelblinden, place-bokontrollierten, randomisierten Studie mit über 800 Reisenden. Für diese Studie erhalten Reisende, die in Risikozonen Urlaub machen, entweder Omni Biotic® Reise oder ein Placebo. Die Reisezeit liegt zwischen 7 und 28 Tagen und die Reisenden führen ein Tagebuch über die Stuhlgänge (Konsistenz und Häufigkeit) und füllen vor und nach ihrer Reise einen Fragebogen aus. Die Ergebnisse dieser Studie werden für Ende 2008 erwartet.
Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

Frage: 
Darf man omni biotic reise auch während der Schwangerschaft anwenden?

 

Anwort:
Ja, die Omni Biotic Produkte können in der Schwangerschaft eingenommen werden.

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend