Kenrico Lexirin Nattokinasepflaster

zurück

Kurztext: Lexirin® schützt vor Zellschädigung und unterstützt bei Verdauungsstörungen.
Sonstiges Sonstiges Apothekenprodukt
Marke:
PZN
4161071
Verfügbarkeit:
verfügbar
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 27,90* inkl. 20% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

  • Geeignet ab 3 Jahren

Anwendung laut Hersteller

Das Lexirin® Nattokinasepflaster besteht aus einer patentierten Rezeptur aus Nattokinase (fermentierte Sojabohnen), Schlafbeeren (Ashwagandha) und indischem Basilikum (Tulsi).

Die positiven Eigenschaften von Lexirin® auf die Zellgesundheit und den Verdauungstrakt wurden im Rahmen einer Studie an der medizinischen Universität in Berkley bestätigt .
(Kalifornien, 2012)
Lexirin® Nattokinasepflaster zeigen laut Hersteller Kenrico® LTD. keine Wechselwirkung mit Medikamenten.

Wozu Nattokinasepflaster?

Die 3 Hauptbestandteile des Lexirin® Pflasters sind Nattokinase, Schlafbeere (Ashwagandha) und indisches Basilikum (Tulsi). In Japan wird aus fermentierten Sojabohnen seit über 1000 Jahren ein Gericht namens „Natto“ zubereitet. Das darin enthaltene Enzym „Nattokinase“ wurde in den 1980er-Jahren von Dr. Hiroyuki Sumi (University of Chicago) entdeckt. Forschungen haben ergeben, dass Nattokinase umfassende positive gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzt. Unter anderem soll es die Neigung zu Blutgerinnung vermindern und den Bluthochdruck senken. Auch bei der Behandlung nach Schlaganfällen, Herzinfarkt, Lungen-Embolie und  sogar bei Alzheimer zeigen sich gute Erfahrungen. Die Schlafbeere wird in der indischen Ayurveda-Medizin, als eine der herausragendsten und wichtigsten Heilpflanze, unter dem Namen  „Ashwaganda“ eingesetzt. Ihre Wirkung besticht durch das Ausbalancieren des Nervensystems, was zu den hauptsächlichen Einsatzbereichen von Ashwaganda führt: Erschöpfungszustände, nervliche Überanstrengung, verminderte Gedächtnisleistung, Schwindel, Angst- und Stresszustände.

Ein weiterer Bestandteil ist das indische Basilikum (Tulsi), welches auf Grund seiner antioxidativen Eigenschaften einen wertvollen Beitrag zur Wirksamkeit des Lexirin® Pflasters leistet.
Kenrico® hat nach jahrelanger Forschung die optimale Zusammensetzung dieser 3 Pflanzenstoffe im Lexirin® Pflaster vereint.

Anwendung:

Anwendung erfolgt primär über Nacht auf die enstprechenden Reflexzonen der Fußsohlen.
Bei erhöhtem Wirkstoffbedarf zusätzlich auch tagsüber.

Inhaltsstoffe:

Nattokinase (fermentiertes Soja) 1,00 g, Schlafbeere (Ashwaganha) 1,00 g, Indisches Basilikum (Tulsi) 1,00 g, Turmalin (Wassermelonenturmalin) 3,00 g, Baumessig Ubame Eiche (Quercus Phillyraeoides) 1,00 g, Bambusessig Pfeilbambus (Pseudosasa Japonica) 1,00 g, Chitosan (gewonnen aus Pilzen) 0,04 g, Vitamin C 0,04 g, Wollmispel (Eriobotrya Japonica) 0,02 g, Dokudami (Houttuynia cordata) 0,04 g, Gesamt 8,14 g.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend