INNOVA MULSIN - Vitamin A Konzentrat

zurück

Kurztext: Wohlschmeckende Vitamin A Emulsion mit Birnengeschmack
Lebensmittel
Marke:
PZN
4164589
Verfügbarkeit:
! auf Anfrage
Verpackungsmenge:
Stückzahl:

€ 23,00* inkl. 10% MwSt.

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

"Für eine ganze Reihe wichtiger Abläufe und Funktionen im Körper ist Vitamin A (Retinol) unersetzbar. Besonders wichtig ist es an folgenden Stellen: Muter mit Kind beim Wachstum der Knochen und vieler Zellen im Körper für das körpereigene Abwehrsystem (Immunsystem) für die Sinne: Retinol ist wichtig für die Augen (Bestandteil der Sehpigmente der Netzhaut), aber auch für Hören und Riechen bei der Bildung und gesund Erhaltung von Haut und Schleimhäuten bei der Entwicklung des Mutterkuchens (Plazenta) bei der Entwicklung des Embryos für die Fortpflanzung und die Herstellung des Hormons Testosteron"

Inhaltsstoffe

"Nährwertangaben: 1 Tropfen enthält für 1333 IE = 400 μg Vitamin A (50 % RDA*) Inhalt: 100 ml – entspricht mind. 2000 Tropfen Zutaten: Birnenkonzentrat, Wasser, Stabilisator: Gummi Arabicum, pflanzliches Öl, Vitamin A (Retinolpalmitat), Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Säuerungsmittel: Citronensäure, Antioxidans: natürliches Vitamin E und Citronensäureester"

Anwendung

2 Tropfen direkt pur auf die Zunge geben oder mit Flüssigkeit einnehmen, Mulsin Vitamin A ist flüssig, es müssen keine Tabletten geschluckt werden, gut für die schnelle Darreichung zwischendurch. Schmeckt angenehm nach Birne

Besondere Hinweise

"Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gilt für: Männer ab 19 Jahren eine empfohlene Tagesdosis von 1 mg Vitamin A, für Frauen 0,8 mg Schwangere ab dem vierten Monat haben einen erhöhten Bedarf, sie sollen täglich 1,1 mg zu sich nehmen, stillende Mütter 1,5 mg Kinder unter vier Monaten: 0,5 mg Kinder bis drei Jahre 0,6 mg und von vier bis sechs Jahre 0,7 mg Kinder zwischen sieben und neun Jahren 0,8 mg, zwischen zehn und zwölf Jahren 0,9 mg Mädchen von 13 bis 14 Jahren 1,0 mg, von 15 bis 18 Jahren 0,9 mg Jungen zwischen 13 und 18 Jahren haben einen leicht erhöhten Bedarf von 1,1 mg Vitamin A Vitamin A hat für Schwangere eine doppelte Bedeutung: Auf der einen Seite kann ein Mangel an Vitamin A dem ungeborenen Kind schaden, auf der anderen Seite ist vor einer Überdosierung zu warnen. Es sollten von Schwangeren täglich nicht mehr als 3 mg Retinol-Äquivalent eingenommen werden."

Auf die Merkliste

Um diesen Feature benutzen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren oder anmelden.

Login/Registrieren

 Ihre Frage

Sichtbarkeit:

* diese Felder sind verpflichtend