Die Nase hat mit ihrer Schleimhaut unter anderem eine Schutzfunktion. Sie verhindert, dass Mikroorganismen in den Körper eindringen. Dennoch kann es vorkommen, dass Erkältungsviren die Nasenschleimhaut befallen.

Eine freie Nase kann mehr

Gerade in der Erkältungszeit, wenn die Zahl der Erreger in der Luft höher ist, das Immunsystem geschwächt und die Nasenschleimhaut aufgrund von Kälte und überhitzten Räumen trocken ist, haben Viren leichtes Spiel und können sich schnell vermehren.

Der Körper wehrt sich gegen Erreger und Viren indem die Schleimhäute stärker durchblutet werden um die körpereigenen Abwehrzellen, die sich im Blut befinden, schneller vor Ort zu bringen.
Dies führt zu einer Anschwellung der Schleimhäute und wird als verstopfte Nase wahrgenommen. Um die Erreger abzutransportieren, wird mehr Sekret gebildet. Die Nase kribbelt, brennt und rinnt. Dieser Mechanismus ist wichtig aber genauso unangenehm und lästig.

Es gibt Möglichkeiten, die beschwerliche Zeit des Schnupfens zu verkürzen und leichter erträglich zu machen. Eine Behandlung zur Wiederherstellung der normalen Funktionen ist auch aus therapeutischer Sicht sinnvoll: Wird der mit Erkältungsviren angereicherte Schleim nicht abtransportiert, besteht die Gefahr, dass sich die Infektion auf die Nasennebenhöhlen ausbreitet.
Eine verstopfte Nase, Verkrustung und Austrocknung der Nasenschleimhaut kann außerdem Ohren-, Rachen- und Bronchialentzündungen verursachen.

 

Otrivin Nasensprays – Für jede Schnupfennase die passende Lösung

Die Otrivin Nasensprays befreien schnell die verstopfte Nase, indem sie zur Abschwellung der Nasenschleimhaut führen. So kann der vom Schnupfen Geplagte wieder frei atmen. Es gibt unterschiedliche Otrivin Formen, die drei Hauptformen finden Sie anschließend angeführt sowie das Medizinprodukt Otrisal für Kinder ab 6 Monaten:

Otrivin - 12 Stunden Wirkung

Otrivin ohne Konservierungsmittel befreit die verstopfte Nase bis zu 12 Stunden. Dies hilft auch in der Nacht, um gut zu schlafen, sich zu erholen und fit in den nächsten Tag starten zu können.

Otrivin Menthol – 12 Stunden Wirkung mit Menthol

Otrivin Menthol mit Konservierungsmittel ermöglicht bis zu 12 Stunden freies Atmen und bietet zusätzlich durch das Menthol einen Frische-Kick. Dadurch eignet er sich vor allem für den Tag.

Otrivin Duo – Innovative Zweifachwirkung

Otrivin Duo ohne Konservierungsmittel befreit die verstopfte Nase und stoppt die rinnende Nase bis zu 8 Stunden. So können Sie wieder frei atmen und die Taschentücher zuhause lassen.

Otrisal – Kindernasen sanft befreien

Eine freie Nase für die Atmung ist speziell für Babys und Kleinkinder sehr wichtig, da sie oft schwer durch den Mund atmen können. Der Otrisal Nasenspray mit Meersalz und Dexpanthenol verdünnt den dickflüssigen Schleim, sodass er besser abfließen kann. Der Spray befeuchtet und unterstützt die Heilung der ausgetrockneten Nasenschleimhäute. So trägt Otrisal zur Wiederherstellung der Reinigungsfunktion der Nase bei.
 


Mehr Information erhalten Sie auf www.otrivin-schnupfen.at

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Packungsbeilage, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff Otrivin und Otrivin Menthol: Xylometazolin

BEZAHLTE ANZEIGE
GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH, 6391 Fieberbrunn; Stand Jänner 2017

 

Hilfreiche Produkte