shutterstock_139287587.jpg

zurück

Schüssler-Salze

Schüssler-Salze wurden von Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler entwickelt. Nach ihm liegt die Ursache vieler Erkrankungen in einer Störung des Mineralstoffhaushalts.

Schüssler Salze

Schüssler Salze sind in der Komplementärmedizin nicht mehr wegzudenken. Durch gezielte Zufuhr von Mineralsalzen kann der Mineralstoffhaushalt der Zellen wieder ins natürliche Gleichgewicht geführt werden.

hier geht's zu den Schüssler Salzen auf APOdirekt

Mineralstofftherapie nach Dr. Schüssler

Die Ursache vieler Krankheiten liegt laut Dr. Schüssler in einer Störung des Mineralstoffhaushalts. Da viele Mineralsalze in konzentrierter Form aber nicht den Weg in einzelne Zellen finden, bediente sich Dr. Schüssler der Idee der Potenzierung aus der Homöopathie. Schüssler-Salze regulieren den Mineralstoffhaushalt der Zellen und stellen das natürliche Gleichgewicht des Körpers wieder her.

Mittels „Antlitzanalyse“ werden die entsprechenden Mineralstoffe ausgewählt. Diese Methode basiert auf der Idee, dass der Mangel bestimmter Mineralstoffe sich durch bestimmte Zeichen im Gesicht, wie Färbung, Zustand oder Spannkraft der Haut, bemerkbar macht.

 

Einnahme

Man soll die Tabletten nacheinander einzeln im Mund zergehen lassen. Die Mineralstoffe können aber auch in Wasser aufgelöst und schluckweise getrunken werden, wobei man jeden Schluck möglichst lange im Mund behalten soll.

 

Dosierung

Erwachsene: 3 bis 6 Mal täglich 1 bis 2 Tabletten

Im Akutfall alle 5 Minuten 1 Tablette, bis Besserung eintritt (maximal 1 Tag), danach normale Dosis

Kinder: 3 bis 4 Mal täglich 1 Tablette. Im Akutfall alle 1 bis 2 Stunden 1 Tablette, nach Besserung (maximal nach 1 Tag) normale Dosis

 

Die 12 Funktionsmittel

Die 12 Funktionsmittel wurden von Dr. Schüssler selbst entwickelt und stellen die Basis einer Mineralstofftherapie mit Schüssler-Salzen dar.

 

  • Schüßler Salz Nr. 1 Calcium fluoratum

(Kalziumfluorid, Flussspat)

Das Salz des Bindegewebes, der Gelenke und Haut, Zahnschmelz

Anwendung: Bandscheibenschäden, Gelenksbeschwerden, Zahnerkrankungen.

Calcium fluoratum Salbe: Hornhaut an Händen und Füßen, Schrunden, Narben, Besenreiser, Krampfadern.

 

 

  • Schüßler Salz Nr.2 Calcium phosphoricum

(Kalziumphosphat)

Das Salz der Knochen und Zähne, Muskel, Blutbildung

AnwendungKnochen- und Zahnerkrankungen, schlecht heilende Knochenbrüche, Osteoporose, rasche Ermüdbarkeit, Rekonvaleszenz

Typisch bei einem Mangel bei Kindern: das Verlangen nach etwas Pikantem.

Calcium phosphoricum Salbe: Wachstumsschmerzen bei Kindern, verzögerte Knochenheilung, Schleimbeutelentzündung

 

 

  • Schüßler Salz Nr.3 Ferrum phosphoricum

(Eisenphosphat)

Das Salz des Immunsystems

AnwendungBei allen entzündlichen, fieberhaften Prozessen im Anfangsstadium, frischen Wunden, Überanstrengungen

Ferrum phosphoricum Salbe: Frische Wunden, Schnittverletzungen, Quetschungen und Verstauchungen, Verbrennungen, Sonnenbrand, juckende Hautausschläge, Wundsein bei Babys

 

 

  • Schüßler Salz Nr.4 Kalium chloratum

(Kaliumchlorid)

Das Salz der Schleimhäute, Drüsen, Bronchien

AnwendungErkältungskrankheiten (Halsschmerzen, Husten), Sehnenscheidenentzündung, Entgiftung.

Kalium chloratum Salbe: trockene Hautkrankheiten, Hühneraugen, Warzen, Sehnenscheidenentzündungen

 

 

  • Schüßler Salz Nr.5 Kalium phosphoricum

(Kaliumphosphat)

Das Salz der Nerven und Psyche

Anwendung Nervosität, nervöse Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche, Angstgefühl, Erschöpfungs- und Verstimmungszustände

Kalium phosphoricum Salbe: Hautausschläge, Haarausfall, Allergien, Nervenschmerzen

 

 

  • Schüßler Salz Nr.6 Kalium sulfuricum

(Kaliumsulfat)

Das Salz der Entschlackung

Anwendung: Zur Förderung von Entgiftungsvorgängen, bei chronischen Entzündungen

Kalium sulfuricum Salbe: Unreine Haut, Akne, Rheuma, Gelenksschmerzen, Muskelkater

 

 

  • Schüßler Salz Nr.7 Magnesium phosphoricum

(Magnesiumphosphat)

Das Salz der Muskeln und Nerven

AnwendungSchmerzen und Muskelverspannungen aller Art, Kopfschmerzen, Koliken, nervöser Unruhe und Einschlafstörungen („Heiße Sieben“)

 

Heiße Sieben:

Man löst etwa 10 Tabletten in abgekochtem, warmem Wasser und trinkt dann schluckweise. Angewendet wird die Heiße Sieben bei starken Schmerzen, Krämpfen oder Einschlafstörungen.

 

Magnesium phosphoricum Salbe: Hautjucken, Schuppenflechte, Muskelverspannung, Ischiasschmerzen, Nackenkopfschmerz

 

 

  • Schüßler Salz Nr.8 Natrium chloratum

(Natriumchlorid, Kochsalz)

Das Salz des Flüssigkeitshaushalts

Anwendung: Zur Regulierung des Wasserhaushalts, trockene Schleimhäute, Appetitlosigkeit

Natrium chloratum Salbe: Nässende Hautausschläge, Lippenbläschen, Insektenstiche, Akne, Afterfissuren

 

 

  • Schüßler Salz Nr.9 Natrium phosphoricum

(Natriumphosphat)

Das Salz des Stoffwechsels

Anwendung: Zur Anregung der Stoffwechselausscheidung, Sodbrennen, Akne, Nieren- und Gallensteine, Rheuma, Ischias, Gicht

Natrium phosphoricum Salbe: Milchschorf, Akne, Abszesse

 

 

  • Schüßler Salz Nr.10 Natrium sulfuricum

(Natriumsulfat)

Das Salz der inneren Reinigung

Anwendung: zur Entschlackung, bei Verstopfung, Leber-Galle-Störungen, Ödeme, Fettsucht, Hautausschläge

Natrium sulfuricum Salbe: Hautpilz, Akne, Hühneraugen, Sonnenallergie

 

 

  • Schüßler Salz Nr.11 Acidum silicicum

(Silicea)

Das Salz der Haare, Haut und des Bindegewebes

Anwendung: Funktionsmittel für Haut, Haare, Nägel und Bindegewebe, bei eitrigen Vorgängen, Licht- und Geräuschempfindlichkeit

Silicea Salbe: Ekzeme, Furunkel, Wunden, Hühneraugen, Entzündungen von Haut und Nägeln

 

 

  • Schüßler Salz Nr.12 Calcium sulfuricum

(Kalziumsulfat, Gips)

Das Salz der Reinigung

Anwendung: Akne, Bindehautentzündungen, Eiterungen, Stoffwechselträgheit

Calcium sulfuricum Salbe: brennende Beine, juckende Hauterkrankungen im Abheilstadium



Ergänzungsmittel

Im Laufe der Zeit wurden nach dem Tod von Dr. Schüssler durch Weiterentwicklung der Heilweise noch weitere Salze entdeckt, die als Ergänzungsmittel bei der Therapie eingesetzt werden, aber nur eine untergeordnete Rolle spielen.


  • Autor Mag. pharm. Barbara Verdino

Hilfreiche Produkte