pso austria - Verein und Selbsthilfegruppe der PsoriatikerInnen Österreichs

Bei Psoriasis - auch Schuppenflechte genannt - handelt es sich um eine chronisch entzündliche Auto-Immunerkrankung.

Die Erkrankung

In Österreich sind rund 300.000 Menschen von einer Psoriasis betroffen. Die Symptome treten verschieden und unterschiedlich stark auf. Auf der Hautoberfläche zeigen sich silbergraue Schuppen, sogenannte Plaques. Zu dem äußeren Erscheinungsbild kommt meist ein unerträglicher Juckreiz. Häufig treten gemeinsam mit Psoriasis auch Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes auf. Auch wenn Psoriasis ist nicht heilbar ist, kennt man heute unterschiedliche Behandlungsmethoden um die Symptome zu lindern und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Die Gruppe

pso austria ist ein Selbsthilfeverein der Psoriatiker Österreichs. Die Gruppe bietet Betroffenen, Angehörigen, medizinischem und pflegendem Personal eine möglichst breite Palette an Informationen und Unterstützung rund um die Psoriasis und ihre physischen, psychischen sowie sozialen Auswirkungen. pso austria hat seinen Sitz in Wien und ist österreichweit tätig.
Tipp: Jeden ersten Mittwoch im Monat finden  im „Restaurant zur Reblaus“ (Obere Augartenstraße 72) Treffen statt. Nächste Termine: Über die Sommermonate Mai –September finden Treffen im eigenen Sommerbad an der alten Donau statt. In diesem Sommerbad können Psoriatiker  unter sich baden, ohne sich um ihr Aussehen kümmern zu müssen.
 

Kontakt

Obere Augartenstraße 26-28/1.18
1020 Wien
Tel.: 0664 73111991
www.psoriasis-hilfe.at
 

Kundenmagazin DA aus Ihrer Apotheke

Cover DA

Die aktuelle Ausgabe der "DA - Die APOTHEKE" finden Sie in Ihrer Apotheke vor Ort!

Diese und viele weitere Artikel zu den verschiedensten Gesundheitsthemen lesen Sie in der DA - kostenlos jedes Monat neu in Ihrer Apotheke

Weitere Serien in der DA

Und jedes Monat neu ein aktuelles Thema und viele weitere Berichte, Kreuzworträtsel und Gewinnspiele!